Wir trauern um unseren Diakon i. R. EWALD NILL

EVANGELISCH-LUTHERISCHE ST.MICHAELS-KIRCHENGEMEINDE STELLE

 

Ich weiß, dass mein Erlöser lebt.

(Hiob 29, 25)

Wir trauern um unseren

Diakon i.R.

Ewald Nill                                                                                                                                              

Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb er im Alter von 73 Jahren am 29. Februar 2020.

Ewald Nill war vom 01.02.1979 bis zum 30.06.2011 in unserer Kirchengemeinde Stelle als Diakon tätig. Er lebte sein Amt als Berufung. Übernahm er zu Beginn seiner Dienstzeit in Stelle die Jugendarbeit, versah er später dann schwerpunktmäßig die Seniorenarbeit. Auch im Ruhestand blieb er in der Gemeinde aktiv. Wann immer er konnte, predigte er auf den verschiedenen Kanzeln im Kirchenkreis. Die Betreuung der Menschen in den beiden Steller Altenheimen war ihm wichtiges Anliegen. Unsere Stiftung St. Michael ist ohne ihn nicht denkbar. Seine Seniorenfreizeiten, Tagesfahrten und die Theaterfahrten waren legendär.

Mit seiner stets zur Hilfe bereiten Art hat er unserer Kirchengemeinde ein markantes diakonisches Gesicht gegeben. Seiner unermüdlichen Treue gilt unser tiefer Dank.

Wir befehlen ihn im Glauben an die Auferstehung der Toten der Barmherzigkeit und Liebe Gottes an. Wir trauern mit seiner Frau Karla und stehen mit unserem Mitgefühl an ihrer Seite.

Der Kirchenvorstand

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Datenschutzerklaerung 2018/
Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen